NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

GDL droht mit massiver Streikwelle

Berlin - Im Tarifkonflikt mit der Bahnbranche will die Lokführergewerkschaft GDL mit einer massiven Streikwelle den Druck steigern. „Die Streiks sollen schneller hintereinander getaktet werden“, sagte GDL-Chef Claus Weselsky der „Welt am Sonntag“. Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) forderte die Parteien auf, den Konflikt beizulegen. Weselsky drohte mit einem Arbeitskampf, der die Streiks 2007/2008 an Härte übertreffe. Unbefristete Streiks schloss er aus.AFP



Südkorea sichert sich Rohöl

Seoul/Abu Dhabi - Südkorea hat sich mit einem beispiellosen Geschäft mit dem Emirat Abu Dhabi den Zugang zu mindestens einer Milliarde Barrel Rohölreserven gesichert. In einer Absichtserklärung garantiert die Abu Dhabi National Oil Company dem südkoreanischen staatlichen Ölkonzerns Korea National Oil den Anteil an Vorkommen in Höhe von heute umgerechnet 100 Milliarden Dollar, teilte das südkoreanische Präsidialbüro mit. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben