NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

22 Kassen sollen gefährdet sein

Düsseldorf - Vor der Schließung der pleitegegangenen Krankenkasse City BKK hat der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung einem Pressebericht zufolge vor einer „potenziellen Gefährdung“ weiterer 22 Kassen gewarnt. Diese seien wegen einer angespannten Finanzlage in ihrer Existenz bedroht, zitierte die „Wirtschaftswoche“ am Samstag aus internen Schätzungen. Die 22 Kassen versichern demnach 28 Millionen Menschen. Welche Kassen gefährdet seien, teilte der Verband nicht mit. AFP

Leck bei US-Rüstungsfirmen

Washington - Unbekannte sollen die Sicherheitsnetzwerke des US-Rüstungsunternehmens Lockheed Martin und anderer Vertragspartner des US-Militärs geknackt haben. Sie hätten Duplikate von elektronischen Schlüsseln erstellt, um Sicherheitsbarrieren zu überwinden, sagte ein Insider. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben