Wirtschaft :    PERSONALIEN   

246447_0_f41993b9.jpeg
Foto: promo

Von Randow geht zu Air Berlin

Ex-Verkehrs-Staatssekretär Matthias von Randow tritt am 1. Januar als Direktor für internationale Verkehrsrechte und Bevollmächtigter des Vorstandes für Politik bei Air Berlin ein. Er war bis Oktober Staatssekretär im Verkehrsministerium und saß für den Bund im Bahn-Aufsichtsrat. Im Streit über Boni bei einem Bahn-Börsengang war er suspendiert worden. AP

Mobilcom-Gründer soll in Haft

Im Prozess gegen den Ex-Mobilcom-Chef Gerhard Schmid hat die Staatsanwaltschaft zweieinhalb Jahre Haft wegen dreifachen Bankrotts gefordert. Ihm wird vorgeworfen, Geld und Firmenanteile im Wert von 1,2 Millionen Euro weggeschafft zu haben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben