Wirtschaft :    PERSONALIEN   

314587_0_1152451e.jpg
Foto: dpadpa

Ex-EnBW-Chef Utz Claassen geht in die Solarbranche. Der 46-Jährige wird zum 1. Januar 2010 Chef der Solar Millennium AG, die solarthermische Kraftwerke entwickelt und baut. Das Unternehmen ist in Spanien, den USA, China, Nordafrika und Indien tätig. Der bisherige Vorstandschef Christian Beltle soll im Vorstand bleiben, teilte Solar Millennium in Erlangen mit. Claassen war von 2003 bis 2007 Chef des Energieversorgers EnBW. Für Wirbel sorgten nach seinem Ausscheiden jährlichen Zahlungen von mehreren hunderttausend Euro, die sich Claassen vertraglich von EnBW hatte zusichern lassen.

Walter G. Borst, Manager bei General Motors (GM), ist zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Adam Opel GmbH gewählt worden. Nach der Ernennung von Nick Reilly zum Chef von Opel sitzen nun wieder zwei Topmanager der US-Mutter GM an der Opel-Spitze.

Neuer Generalbevollmächtigter der Vattenfall Europe AG für Berlin und die neuen Bundesländer wird der bisherige Leiter des Bereichs Politik und Gesellschaft, Rainer Knauber. Sein Vorgänger, Werner Süss, übernimmt im Rahmen der Integration erweiterte Aufgaben. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben