Wirtschaft : 0,50 EURO

Alexander Visser

geben Gourmets derzeit für ein Gramm eines unansehnlichen knollenförmigen Pilzes aus, der unter der Erde wächst und von Hausschweinen aufgespürt wird: Trüffel . Für 500 Euro verkauft Alexander Frank in der Feinkostabteilung des KaDeWe ein Kilo der günstigeren schwarzen Trüffel. Für ein Kilo der weißen italienischen Trüffel, die im Winter geerntet werden, werden bis zu 3000 Euro fällig. „Die meisten Kunden kaufen so um die 50 Gramm“, sagt Frank. „Die Trüffel werden zum Beispiel in Soßen oder auf Omeletts gehobelt.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar