Wirtschaft : 2,1 Mill.Beschäftigte im gemeinnützigen Bereich

BERLIN (kvo).Rund 2,1 Millionen Menschen, rund fünf Prozent aller Beschäftigten in Deutschland, arbeiten für gemeinnützige Organisationen.Das gab das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) gestern bei der Vorstellung der Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojektes zum Non-Profit-Sektor bekannt.Bezogen auf das Jahr 1960 habe das Beschäftigungswachstum in diesem Bereich um 270 Prozent zugenommen, im öffentlichen Sektor um 100 Prozent, während die Beschäftigung in der Wirtschaft um zwei Prozent gesunken sei.Projektleiter Helmut K.Anheiner kritisierte, daß die Bedeutung der gemeinnützigen Organisationen von der Politik immer noch unterschätzt werde.Er forderte bessere Rahmenbedingungen durch eine Änderung des Gemeinnützigkeit- und des Stiftungsrechtes.Vor allem der betriebswirtschaftliche Spielraum der Organisationen müsse erweitert werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar