30 neue Arbeitsplätze : Telekom-Beratungstochter Detecon kommt nach Berlin

Technologie- und Managementberatung eröffnet Digital Engineering Center in der Hauptstadt.

Oliver Voss
Die Telekom baut ihre Präsenz in Berlin aus.
Die Telekom baut ihre Präsenz in Berlin aus.Foto: Oliver Berg/dpa

Die Telekom-Tochter Detecon kommt nach Berlin. An diesem Mittwoch eröffnet die Technologie- und Managementberatung ein „Digital Engineering Center“ in der Hauptstadt. „Berlin ist im letzten Jahrzehnt zum Innovations-Hotspot und zur Gründermetropole Europas geworden“, sagte Detecon-Chef Heinrich Arnold dem Tagesspiegel. Schwerpunkte sollen die Themen Cybersicherheit, Datenanalyse, Industrielles Internet der Dinge und Co-Innovation sein. Zunächst sollen dort zwischen 20 und 30 Mitarbeiter eingestellt werden. Das Innovationszentrum zieht in die Winterfeldtstraße, wo die Deutsche Telekom unter anderem auch schon die Innovation Laboratories und den Start-Up-Inkubator Hubraum betreibt. Die Detecon beschäftigt weltweit mehr als 1000 Mitarbeiter und hat ihren Hauptsitz in Köln.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben