Wirtschaft : 6,5 Prozent der Betriebe mit weniger als 50 Beschäftigten befinden sich noch in der Planungsphase

Vor allem kleinere Betriebe sind laut einer Untersuchung des Ifo-Instituts noch nicht ausreichend für das Jahr-2000-Problem gerüstet. Insgesamt sei die Umstellung für die Industrie in Deutschland aber ein lösbares Problem, teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung in München mit. Vereinzelt gebe es aber noch Nachholbedarf. Rund 6,5 Prozent der Betriebe mit weniger als 50 Beschäftigten gaben bei einer Befragung an, dass sie sich noch in der Planungsphase befänden. Konkrete Maßnahmen zur Verhinderung von Computerproblemen im Zusammenhang mit dem Jahrtausendwechsel hätten sie noch nicht ergriffen. Bei der letzten Erhebung des Ifo-Instituts im Frühjahr war noch jeder zehnte Betrieb untätig. Zwei Drittel aller Betriebe haben der Studie zufolge mittlerweile ihre Jahr-2000-Vorbereitungen abgeschlossen. Gut 28 Prozent überprüfen derzeit ihre Software.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben