A320Neo : Inder bescheren Airbus den größten Auftrag der Geschichte

Der europäische Flugzeughersteller Airbus war zuletzt hinter US-Konkurrent Boeing zurückgeblieben. Die Order des indischen Airline-Marktführers IndiGo könnte das nun ändern.

In Indien hat IndiGo den höchsten Marktanteil. Transportiert werden die Passagiere künftig mit dem A320neo.
In Indien hat IndiGo den höchsten Marktanteil. Transportiert werden die Passagiere künftig mit dem A320neo.Foto: dpa

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat sich einen riesigen Auftrag aus Indien gesichert. Die Fluggesellschaft IndiGo habe einen Kaufvertrag über 250 Maschinen aus der A320Neo-Klasse unterzeichnet, teilten IndiGo und Airbus am Mittwoch mit. Laut Airbus ist dies, nach Anzahl der Flugzeuge, der größte Einzelauftrag in der Firmengeschichte. IndiGo hat in Indien den größten Marktanteil.

Bislang hatte die Airline bei Airbus 280 Maschinen bestellt. Airbus hatte zuletzt mehr Aufträge eingesammelt als der US-Konkurrent Boeing, blieb aber bei der Produktion zurück.

Airbus war zuletzt bei Produktion und Auftragseingang hinter dem US-Konkurrenten Boeing zurückgeblieben. Von Jahresbeginn bis Ende September kamen Bestellungen für 1077 Airbus-Jets zusammen, nach Abzug von Stornierungen blieben Aufträge für 791 Maschinen übrig. (dpa)


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben