Wirtschaft : Aachener erzielt Rekordergebnis

Dividende auf 1,70 DM erhöht AACHEN (dpa).Nach Rekordgewinnen im vergangenen Jahr will die AMB Aachener und Münchener Beteiligungs-AG zum fünften Mal in Folge die Dividende aufstocken.Der Jahresüberschuß habe um "deutlich mehr" als zehn Prozent über dem Vorjahreswert von 343 Mill.DM gelegen, teilte der Konzern am Montag abend nach einer Aufsichtsratssitzung mit.An dem Ergebnis sollen die Aktionäre mit einer Spitzendividende von 1,70 DM je Fünf-DM-Aktie (Vorjahr: 1,60 DM) beteiligt werden.Wie die AMB weiter berichtete, sei der konsolidierte Gesamtumsatz 1997 um drei Prozent auf 20,6 Mrd.DM gestiegen.Der Betrag ergibt sich aus den Prämieneinnahmen und dem Bruttogeldeingang der Bausparkasse.Bereinigt um Sondereinflüsse wie dem Verkauf der spanischen Tochtergesellschaft hätte sich ein überdurchschnittlicher Anstieg des Gesamtumsatzes von 3,6 Prozent ergeben, hieß es.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben