Achim Berg : Holpriger Start für den neuen Bitkom-Präsidenten?

Am Dienstag, den 20 Juni, will das Präsidium des Bitkom, eines der einflussreichsten Branchenverbände, in Berlin eine neue Spitze wählen.

Achim Berg, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Arvato AG des Medienunternehmens Bertelsmann und ehemaliger Microsoft-Deutschland-Chef (aufgenommen 2014).
Achim Berg, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Arvato AG des Medienunternehmens Bertelsmann und ehemaliger...Foto: Soeren Stache/dpa

Gesucht wird ein geeigneter Nachfolger – oder eine Nachfolgerin – für Thorsten Dirks, der nicht erneut antreten wird, wie der Verband dem Tagesspiegel bestätigt hat. Dirks war Telefónica-Deutschland-Chef steht seit 2015 an der Bitkom-Spitze, führt künftig aber die Lufthansa-Tochter Eurowings, also kein Unternehmen der Informations- und Telekommunikationsbranche.

Heißester Kandidat, und laut „Wirtschaftswoche“ bisher auch der einzige für die Wahl durch das 15-köpfige Gremium, ist der ehemalige Microsoft-Deutschland-Chef Achim Berg. Er ist amtierender Vize-Präsident. Reibungslos lief seine Nominierung nicht. Der Verband wollte sie am Dienstag auch nicht bestätigen. "Am 20.6. finden im Bitkom turnusgemäß Wahlen statt. Die Satzung sieht eine einmalige Wiederwahl des amtierenden Präsidenten vor. An anderslautenden Spekulationen beteiligen wir uns nicht", teilte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder dieser Redaktion am Dienstag mit.

Der scheidende Bitkom-Präsident Thorsten Dirks, hier am 13. Juni 2017 in Ludwigshafen beim Digital-Gipfel der Bundesregierung. Er hat bei der Lufthansa-Tochter Eurowings angeheuert.
Der scheidende Bitkom-Präsident Thorsten Dirks, hier am 13. Juni 2017 in Ludwigshafen beim Digital-Gipfel der Bundesregierung. Er...Foto: Uwe Anspach/dpa

Im Präsidium gibt es nach Tagesspiegel-Informationen Vorbehalte gegen die Berufung, da Berg zum Beispiel derzeit ebenfalls kein Bitkom-Unternehmen führt. Der 53-Jährige ist Partner beim US-Finanzinvestor General Atlantic, Microsoft-Deutschland führte er bis 2010. Berg war früher auch mal bei der Deutschen Telekom – und ist dem Vernehmen nach immer noch sehr gut bekannt mit dem heutigen Telekom-Chef Timotheus Höttges, ebenfalls Vize-Präsident des Bitkom. Er soll sich für Berg stark machen, heißt es.

Lesen Sie hier ein Interview mit Achim Berg aus dem Jahr 2009. Damals führte er noch das Deutschland-Geschäft von Microsoft.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben