AIRBUS A380 : Auf dem Rückzug

Airbus könnte den Auftrag für zehn A380-Jets verlieren. Die Leasingfirma ILFC erwäge eine Stornierung der Bestellungen, wie die Onlineausgabe der „Wirtschaftswoche“ berichtet. Bis einschließlich Juni könne man kostenlos abbestellen, wird ILFC-Chef Steven Udvar-Hazy zitiert. „Wir können uns aber auch vorstellen, die Auslieferung zu verschieben oder andere Flugzeuge zu nehmen.“ Der erste Auftragsverlust für einen A380 wäre für den Flugzeugbauer ein Desaster. Bereits im Mai kündigte er wegen der Krise an, die Produktion zu drosseln. 2009 sollen nur noch 14 Maschinen ausgeliefert werden, geplant waren 21. Im Januar hoffte Airbus noch auf zehn Neubestellungen. Ob die angepeilten 20 Maschinen, die 2010 fertig werden sollen, noch gebraucht werden, ist fraglich. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar