Wirtschaft : Airbus: Impulse für die Region

du-

Vom Startschuss für den neuen Airbus A3XX profitiert auch die Hauptstadtregion, die sich zunehmend zu einem wichtigen Standort der Luftfahrtindustrie entwickelt. Bereits heute befinden sich an Bord aller Airbus-Flugzeuge Produkte aus Berlin und Brandenburg. Die in Ludwigsfelde ansässige Aqua Butzke-Werke AG stattet bereits seit 1998 sämtliche Airbus-Modelle als einziger Lieferant mit Sanitärarmaturen für die Wascheinrichtungen in den Bordtoiletten aus. Entsprechend der besonderen Anforderungen geben sie eine wesentlich reduzierte Wassermenge ab, stoppen den Durchfluss nach einer einstellbaren Zeit und sind wesentlich leichter als klassische Armaturen. Die Berliner Holmberg GmbH&Co KG stellt spezielle Kopfhörer und Mikrofone her, mit denen die Piloten untereinander und mit den Bodenstationen kommunizieren. Die beiden Unternehmen gehören zu den insgesamt 74 Mitgliedsunternehmen der Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben