Airbus-Kooperation : Northrop wirbt um Auftrag für US-Tankflugzeuge

Der US-Rüstungskonzern Northrop Grumman bewirbt sich um einen Milliarden-Auftrag zum Bau eines neuen Tankflugzeugs für die US-Luftwaffe und setzt dabei auf Technik von Airbus.

Herndon - Damit setzte der Konzern Spekulationen ein Ende, dass Konkurrent Boeing als einziger Anbieter für den Auftrag im Wert von 40 Milliarden US-Dollar ins Rennen gehen könnte. Bei dem Angebot von Northrop Grumman handelt es sich um den Typ KC-30, der auf dem Airbus A330 basiert. Gebaut werden sollen 179 der Tankflugzeuge, mit denen die bisherige Boeing-Flotte ersetzt wird.

Als Vorteil seines Modells nennt Northrop Grumman, dass für die Jets der EADS-Tochter Airbus weltweit genügend Wartungseinrichtungen vorhanden seien. Diese könnten die auch für die K-30 eingesetzt werden. Bei dem Programm für die Tankflugzeuge fungiert Airbus als Subunternehmer. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar