Airbus-Lieferung : Virgin Atlantic wartet vier Jahre länger auf A380

Die Lieferung des Super-Airbus A380 an Virgin Atlantic ist von 2009 auf 2013 verschoben worden. Dies vereinbarte der Flugzeughersteller mit der britischen Airline.

Paris - Virgin Atlantic habe mit Airbus eine grundsätzliche Übereinkunft geschlossen, dass die sechs bestellten Großraumflugzeuge erst bis 2013 geliefert würden, teilte eine Sprecherin der Fluggesellschaft mit. Ursprünglich war ein Liefertermin für 2009 vereinbart worden. Während der verlängerten Wartezeit könne sich der A380 schon mehrere Jahre lang im Flugbetrieb beweisen, sagte die Sprecherin weiter.

Anfang Oktober hatte Airbus den Lieferstart für das größte Passagierflugzeug der Welt wegen technischer Probleme zum dritten Mal verschieben müssen. Die erste Maschine soll nun im zweiten Halbjahr 2007 der Fluggesellschaft Singapore Airlines geliefert werden. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar