Wirtschaft : Aktie des Kleincomputerherstellers glänzt beim Börsendebut

pf

Die Aktien des Kleincomputerherstellers Palm Inc haben sich an ihrem ersten Handelstag mehr als verdoppelt, nachdem die Titel im Verlauf auf das Vierfache des Ausgabepreises von 38 Dollar gestiegen waren. Palm gingen bei 95 Dollar aus der Sitzung. Einen Hinweis auf das hohe Interesse der Anleger hatte die Muttergesellschaft 3Com Corp gegeben, deren Aktienkurs sich seit der Ankündigung des Börsengangs im Septenber bis zur Palm-Premiere vervierfacht hatte. Palms Marktwert liegt jetzt bei etwa 53 Milliarden Dollar und ist damit fast doppelt so hoch wie die Börsenbewertung der Muttergesellschaft und höher als der Börsenwert der Ford Motor Company (50 Milliarden Dollar). Der Börsengang hat 874 Millionen Dollar hereingebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben