Wirtschaft : Alba entsorgt in Norwegen

Berlin - Der Berliner Entsorger Alba hat mit der norwegischen Grüne-Punkt-Gesellschaft Grønt Punkt Norge einen Vertrag über die Sortierung und Verwertung von Kunststoffverpackungen abgeschlossen. Der Vertrag gilt von Januar 2009 an für drei Jahre. Damit entsorge Alba zusätzlich rund 15 000 Tonnen Abfall, mit einer erwarteten Steigerung auf 20 000 Tonnen. Zum Auftragsvolumen machte Alba keine Angaben. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar