Wirtschaft : Alcatel - führender Anbieter von Telekommunikationselektronik

Internet und Handy wachsen zusammen. Davon profitiert die französische Alcatel-Aktie - und zwar in zweifacher Art und Weise. Der führende Anbieter von Telekommunikationselektronik ist sowohl im Bereich Handys, Telefonkomponenten, Zugangsmodule, Netzwerk- als auch in der Glasfaserleitungstechnik aktiv. 50 Prozent der Umsätze und rund 60 Prozent der Erträge werden im internetnahen Geschäft gemacht. Als Mitentwickler besitzt das Unternehmen eine führende Stellung in der ultraschnellen Zugangstechnik ADSL. Außerdem ist es beim Standard UMTS für den Internetzugang via Handy dabei. Gemessen an der Kursentwicklung der Marktführer Cisco Systems oder Nortel Networks ist die Alcatel-Aktie zurückgeblieben. Mit einem KGV von rund 45 ist das Papier ausgesprochen günstig. Die Analysten der Landesbank Baden-Württemberg raten deshalb zum Kauf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben