Wirtschaft : Allianz erhält mehr Gewicht im Dax

-

Berlin Das Gewicht der Allianz-Aktie im Deutschen Aktienindex Dax steigt mit Wirkung vom kommenden Montag um voraussichtlich rund zehn Prozent. Die Allianz werde auf Basis vorläufiger Berechnungen vom 19. September an mit 7,78 statt mit 7,06 Prozent gewichtet, teilte die Deutsche Börse mit. Grund sei die durch die jüngste Kapitalerhöhung gestiegene Marktkapitalisierung des Versicherungskonzerns. Schwergewichte im Leitindex bleiben trotz leichter Abschläge die Aktien von Eon mit 10,12 (derzeit 10,30) Prozent und von Siemens mit 10,02 (10,19) Prozent. Am unteren Ende der Skala finden sich wie bisher die Papiere von Fresenius Medical Care mit einer Gewichtung von 0,48 (0,49) Prozent. Die endgültige Gewichtungsliste will die Börse am Sonnabend veröffentlichen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben