ANBIETER UND KURSE : Trends, Typen, Luxus

STYLIST
Die Fortbildung an der AMD Akademie beinhaltet etwa Fotografie, Modegeschichte, Trendrecherche, Gestaltungslehre, Projektmanagement. Sie dauert drei Monate, zehn bis 20 Wochenstunden müssen eingeplant werden, meist findet der Unterricht Freitag und Samstag statt; Kosten: 490 Euro pro Monat plus 500 Euro Anmeldegebühr. Die Akademie bietet den Lehrgang an vier Standorten an: In Berlin startet er am 17. April (Anmeldung: marlene.scheffel@amdnet.de, Tel.: 030 – 330 99 76-26), dann wieder im Oktober. In Düsseldorf geht das Seminar am 10. April los ( Anmeldung: anne.scheibe@amdnet.de, Tel. 0211-386 2623); in Hamburg beginnt der Kurs am 27. März ( Anmeldung: sarah.cognata@amdnet.de, Tel.: 040-23 78 7862). Start in München ist der 24. April ( Anmeldung: kathrin.zucchelli@amdnet.de, Tel.: 089 - 38 66 7820); Weitere Infos unter

www.amdnet.de/programm/fashion/styling

PERSONAL SHOPPER

Inhalte des Lehrgangs „Personal Shopper“ der Akademie Mode Styling sind Proportionslehre, Fashionstyling für Männer und Frauen, Beratungsgespräche, Farb-, Typ-, Image- und Stilberatung Nächste Termine: 17. bis 22. 4.; 7. bis 12.5.2015; Kosten: 1760 Euro

Akademie m o d e S t y l i n g, Tattenbachstrasse 1, 80538 München, www.modestyling.net

MODE UND MANAGEMENT

Den Bachelorstudiengang „Fashion, Luxury & Retail Management“ bietet die private ECB Hochschule in Hamburg

Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Leipzig an. Neben BWL wird etwa Modegeschichte und -soziologie, Fashion Buying & Merchandising, Materialkunde und -verarbeitung, Grundlagen des Luxusgütermarktes, Markenführung in der Mode-und Luxusgüterbranche gelehrt.

Infos unter www.ebc-hochschule.de/de/studium/bachelorstudiengaenge/

fashion-luxury-retail-management.html

kal

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben