ANGEPASST : ANGEPASST

DIE VERÄNDERER

In Deutschland gibt es 349 duale Berufsausbildungen, die im Betrieb und parallel in der Berufschule erlernt werden. In den vergangenen 15 Jahren wurden davon 82 Berufe neu entwickelt und weitere 230 modernisiert. Mit dieser Aufgabe betraut die Bundesregierung das Bundesinstitut für Berufsbildung (Bibb). Die Ausbildungen werden in Zusammenarbeit mit Experten von Gewerkschaften, Wirtschaftverbänden und den Bundesländern modernisiert. Das dauert etwa neun Monate.

NEUE BERUFE

In diesem Sommer starten u.a. die angepassten Ausbildungen zum: Milchtechnologen/in, Geomatiker/in, Büchsenmacher/in, Pferdewirt/in, Vermessungstechniker/in. sma

www.planet-beruf.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben