Angeschlagener TV-Hersteller : Loewe will mit Gläubigerschutz Zeit gewinnen

Seit Jahren kämpft der Fernsehbauers Loewe ums Überleben. Nun ist das Kapital beim Premiumhersteller offenbar aufgebraucht. Anleger reagieren verunsichert.

Schalt' mich ein, schalt' mich aus. Loewe baut edle TV-Geräte - doch gegen die Günstig-Konkurrenz aus Fernost hat das Unternehmen es schwer.
Schalt' mich ein, schalt' mich aus. Loewe baut edle TV-Geräte - doch gegen die Günstig-Konkurrenz aus Fernost hat das Unternehmen...Foto: dpa

Der schwer angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe will seine Existenz mit einem sogenannten Schutzschirmverfahren sichern. Wie Loewe am Dienstag mitteilte, soll beim Amtsgericht Coburg Antrag auf Einleitung eines solchen Verfahrens für die Loewe AG und die Tochter Loewe Opta GmbH gestellt werden.

„Alle anderen in- und ausländischen Tochtergesellschaften arbeiten weiter wie bisher und nehmen nicht am Verfahren teil.“ Loewe werde weiter vom bestehenden Vorstand geführt.

Der angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe aus dem oberfränkischen Kronach hofft auf Hilfe aus Asien. „Wir verhandeln mit asiatischen Interessenten“, sagte Vorstandschef Matthias Harsch der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ Ende Juni.

Ziel sei es, die Aktionäre bei einer außerordentlichen Hauptversammlung zu informieren. Diese ist für den 31. Juli in Berlin anberaumt. Sie war notwendig geworden, weil die Verluste des börsennotierten Unternehmens die Hälfte des Grundkapitals aufgezehrt haben. Nach Harschs Worten soll der neue Partner in Fernost sowohl als Zulieferer auftreten als auch frisches Kapital mitbringen.

Loewe hat seit Jahren zu kämpfen: Massive Stellenstreichungen, Chefwechsel und die Suche nach neuen Märkten und Produkten haben bisher nichts genützt. Allein in den ersten drei Monaten war der Umsatz um 35 Prozent auf 43,5 Millionen Euro eingebrochen.

Die Anleger reagierten verunsichert auf die Meldung am Dienstag. Der Kurs der Loewe-Aktie stürzte um bis zu ein Viertel ab. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben