Wirtschaft : Ansehen der sozialen Marktwirtschaft hat gelitten

Die soziale Marktwirtschaft hat bei den Deutschen - vor allem in den ostdeutschen Bundesländen - an Image eingebüßt. Nur noch 47 Prozent können ihr etwas Positives abgewinnen. Im Jahr 1994 waren es noch 57 Prozent. Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage des Allensbacher Instituts für Demoskopie im Auftrag des Instituts der deutschen Wirtschaft. Gelitten hat auch das Ansehen der Betriebe. Sieben von zehn Bundesbürgern sagen, ihnen gehe es nur um die Senkung der Produktionskosten und die Steigerung der Gewinne. 53 Prozent der Deutschen sind der Meinung, Unternehmer seien egoistisch, 46 Prozent sprechen ihnen das Verständnis für kleine Leute ab, 42 Prozent halten sie für rücksichtslos.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben