ANSPRECHPARTNER UND LITERATUR : Die Kunst des Sprechens

www.maria-beck.de



Die diplomierte Stimmtrainerin, Opern- und Konzertsängerin Maria Beck ist als Trainerin für Stimme und Persönlichkeit bundesweit unterwegs. Mit „Vocal Kompetenz“ bietet sie Einzel- und Gruppentrainings für Klarheit, persönlichen Stil und Ausstrahlung. Kontakt per Mail unter info@mariabeck.de

www.stimmeundrhetorik.de

Die Berliner Trainerin und Sängerin Heidi Laue-Michaelis ist Coach für Stimme, Rhetorik und Kommunikation. Am 26. und 27. Oktober gibt sie im Zentralen Institut für Weiterbildung der UDK den Kurs „Mit der Stimme überzeugen“. Anmeldung und Kontakt unter mail@stimmeundrhetorik.de

www.dgss.de

Die Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung versteht sich als Qualitätsgarant für Sprechberufe, schafft den Spagat zwischen Praxis und Wissenschaft und bietet jährliche Tagungen. Die DGSS hat 800 Mitglieder, auf der Internetseite der Gesellschaft kann man nach Trainern und ihren Spezialisierungen in der Nähe suchen.

www.dba-ev.de

Der Deutsche Berufsverband der Atem-, Sprech- und Stimmlehrer mit 660 Mitgliedern bietet eine breite Trainer-Datenbank und die Suche über Postleitzahlen.

LESETIPP

Das Standardwerk der Sprecherziehung ist: „Der kleine Hey: Die Kunst des Sprechens.“ (Schott Musik, 52. Auflage 2006. 15,99 Euro). Das Buch

wurde 1900 geschrieben und bleibt bis die Bibel all jener, die gesprochene Sprache im Beruf einsetzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar