Wirtschaft : Arbeitslosenzahlen steigen wieder

NAME

Berlin (dpa). Arbeitsmarktexperten rechnen für Juli mit mehr als vier Millionen Arbeitslosen in Deutschland. Dies sei nach der schwachen Konjunktur-Entwicklung und wegen des Ferienbeginns einiger Bundesländer zu erwarten, hieß es am Sonntag in Koalitionskreisen. Eine Sprecherin des Bundesarbeitsministeriums sprach auf Anfrage dagegen von „reinen Spekulationen“. Sie reagierte damit auf einen Bericht der „Bild“-Zeitung vom Sonnabend, wonach die Erwerbslosenzahl im Juli einer ersten Trendauswertung zufolge auf rund 4,1 Millionen steigen werde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar