Arbeitsmarkt : Arbeitslosenzahl erneut gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um mehrere Zehntausend auf 2,8 Millionen gesunken.

Weniger Arbeitslose in Deutschland.
Weniger Arbeitslose in Deutschland.Foto: dpa

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März weiter gesunken. Sie verringerte sich von Februar auf März um 66.000 auf 2,845 Millionen, wie die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag mitteilte. Gegenüber dem März des Vorjahres waren demnach 87.000 Menschen weniger arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote im März verringerte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent.

Zwar habe sich die Arbeitslosigkeit saisonbereinigt im Vergleich zum Vormonat nicht verringert, erklärte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. Insgesamt aber habe sich der Arbeitsmarkt weiter positiv entwickelt. (AFP)

5 Kommentare

Neuester Kommentar