Wirtschaft : Arzneimittelhersteller verkaufen gut

BONN (ADN). Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) hat 1998 ein Rekordergebnis im Außenhandel erzielt. Hauptgeschäftsführerin Cornelia Yzer erklärte am Mittwoch in Bonn, auch die Investitionen der forschenden Arzneimittelhersteller hätten im vergangenen Jahr ein Rekordniveau erreicht. Die Beschäftigtenzahlen seien ebenfalls angestiegen. Die Investitionen der VFA-Mitgliedsunternehmen seien in Deutschland 1998 um 12,1 Prozent auf fast 1,8 Mrd. DM angestiegen. Die Beschäftigtenzahl sei um zwei Prozent auf über 76 000 Mitarbeiter gestiegen, die Ausfuhr von Arzneien um rund 23 Prozent auf 26 Mrd. DM. Im Januar und Februar 1999 habe der Arzneimittel-Export weiter um 3,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 2,53 Mrd. DM zulegen können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben