Wirtschaft : Auf einen Duft

Sommerparfüms ohne Flecken

-

Für Parfümhersteller hat der Sommer eine besonders angenehme Note. „Wir verkaufen etwas mehr als sonst um diese Jahreszeit“, sagt eine Sprecherin des Herstellers Lancaster, der unter der Marke Jil Sander auch den Sommerduft „Sun“ verkauft. Die Damenvariante gibt es bereits seit 14 Jahren, damals war sie in der Konzeption völlig neu: Das Parfüm ist nicht nur leichter im Duft, verzichtet nicht nur auf Alkohol, der die Haut austrocknen kann, sondern auch auf bestimmte Stoffe, die unter Sonneneinstrahlung auf der Haut Pigmentflecken hervorrufen können. Inzwischen bieten fast alle großen Duftanbieter, darunter Gaultier („Classique“) und Issey Miyake („L’Eau D’Issey“) alkoholfreie Sonnenvarianten ihrer Produkte an. Zur Freude der Händler: „Wir verzeichnen einen deutlichen Anstieg im Bereich Sommerdüfte“, heißt es bei Douglas. pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben