Wirtschaft : Aufsichtsamt warnt vor Scheinfirma aus den USA

Das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV) warnt vor Verträgen mit der International Insurance Holding aus den USA. Das Unternehmen vertreibe über die Firma Service Direkt AG Sparpläne unter dem Namen "System Plan for Life", die "völlig unrealistische" Renditen versprechen. Der Verdacht liege nahe, dass Menschen mit dem Hinweis auf Traumrenditen um ihr Geld geprellt werden sollen. Die International Insurance Holding ist nach Angaben des BAV nicht in Deutschland zugelassen. Es sei unklar, ob die Firma überhaupt existiere. Das BAV schließe nicht aus, dass die Namen der Firmen und die Produktbezeichnung ausgewechselt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben