AUFSICHTSRAT : Zwei Männer, eine Frau

Die frühere Finanzchefin der US-Großbank JP Morgan Chase, Dina Dublon, soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen. Die 59-Jährige ist eine von drei neuen Kandidaten für das Kontrollgremium des größten deutschen Geldhauses. Ein Sprecher des Instituts bestätigte am Wochenende einen entsprechenden Bericht. Ferner sollen der Jurist Georg Thoma, der als Rechtsanwalt für die Kanzlei Shearman & Sterling in Düsseldorf arbeitet, und John Cryan die Bank kontrollieren. Der Brite war unter anderem als Finanzchef der Schweizer Großbank UBS tätig. Aus dem Aufsichtsrat ausscheiden sollen Karl-Gerhard Eick, Tilman Todenhöfer und Werner Wenning. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar