Aufzughersteller : Schindler mit kräftigem Gewinnplus

Der Schweizer Aufzughersteller Schindler hat im vergangenen Geschäftsjahr 2006 den Reingewinn deutlich gesteigert. Die Geldbuße der EU-Kommission ist dabei allerdings nicht eingerechnet.

Ebikon - Der Gewinn kletterte um 27,4 Prozent auf 511 Millionen Franken (314 Mio Euro), wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz wuchs um 25,2 Prozent auf 11,1 Milliarden Franken.

Für das laufende Jahr stellte Schindler einen Gewinn von rund 530 Millionen Franken in Aussicht. Dies unter Ausklammerung einer Geldbuße der EU-Kommission, die von Schindler angefochten wird. Das Unternehmen war zusammen mit anderen internationalen Fahrstuhl- und Rolltreppenherstellern unerlaubter Kartellabsprachen beschuldigt und zu 230 Millionen Franken Buße verurteilt worden. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar