Wirtschaft : Aus den Unternehmen: Brokat ist pleite

dpa

Das angeschlagene Softwareunternehmen Brokat hat am Freitag wegen Überschuldung Insolvenz angemeldet. Es gebe derzeit keine realistische Chance für die Beseitigung der Überschuldung, teilte die am Neuen Markt notierte Brokat Technologies AG in Stuttgart mit. Die Verhandlungen mit den Eigentümern über eine Ablösung der im Mai 2000 begebenen Anleihe seien gescheitert. Das Amtsgericht Stuttgart wird jetzt über die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens entscheiden. dpa

Wacker rechnet mit Verlust

Der Halbleiter-Zulieferer Wacker-Chemie erwartet wegen der weltweiten Chipkrise 2001 den ersten Verlust seit Jahrzehnten. Ein Jahresfehlbetrag werde sich wohl trotz Kurzarbeit in einigen Werken und Lohnverzichts der Beschäftigten bei sinkenden Umsätzen nicht vermeiden lassen, berichtete der Sprecher der Geschäftsführung, Peter-Alexander Wacker, am Freitag in München. Wegen der schlechten Zahlen steht offenbar auch der geplante Verkauf des 49-Prozent-Anteils von Aventis an die Familie Wacker, die dann Alleinbesitzer wäre, wieder in Frage. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar