Wirtschaft : Aus den Unternehmen: Deag vermarktet Konzerte und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Die Deutsche Entertainment AG (Deag) will verstärkt Konzerte und Musicals vermarkten. "Wir werden mit Firmen langfristig kooperieren", sagte Vorstand Martin Fabel dem Tagesspiegel. Als ersten Schritt will die Deag auf 250 potenzielle Werbepartner zugehen. Fabel kündigte an, dass die Ticket-Gesellschaft "Start Ticket" mit neuem Namen und Konzept "spätestens im 2. Halbjahr 2001" an den Neuen Markt gehen soll. ide

Weniger Gewinn für Telekom

Die Deutsche Telekom rechnet nach einem Bericht der "FTD" mit geringeren Gewinnen. Einem internen Finanzplan zu Folge gehen die Konzerngewinne bis Ende 2003 deutlich zurück. 2004 werde demnach der Konzernüberschuss nur die Hälfte des Wertes von 2000 erreichen. dpa

SAP SI will expandieren

Die Dresdner SAP-Tochter SAP Systems Integration (SAP SI) AG fühlt sich nach dem Börsengang für den US-Markt gerüstet. 2001 soll das USA-Geschäft zehn Prozent zum Geschäftsvolumen beisteuern. dpa

Kooperation bei Getränken

Der Schweizer Nestlé-Konzern und Coca-Cola wollen ihr seit 1991 bestehendes Joint Venture auf dem Getränkemarkt auf Gesundheitsgetränke ausweiten. dpa

Disney schließt Web-Portal

Der Disney-Konzern löst seine eigenständige Internet-Abteilung, die Walt Disney Internet Group (DIG), auf und gibt gleichzeitig das Web-Portal Go.com auf. AP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben