Wirtschaft : Aus den Unternehmen: Entlassungen bei Cinemaxx und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der Kinokonzern Cinemaxx soll mit Entlassungen wieder auf Kurs gebracht werden. Am Mittwoch hatte der Aufsichtsrat ein massives Kostensenkungsprogramm verabschiedet, das zu Ergebnisverbesserungen von rund 20 Millionen Mark führen soll. AP

Fielmann mit Rekord

Die Optik-Kette Fielmann hat im vergangenen Jahr den höchsten Gewinn seit ihrer Gründung erzielt. Der Gewinn vor Steuern werde bei 130 Millionen Mark liegen, nach 122 Millionen Mark im Jahr davor, teilte Fielmann mit. dpa

KLM-Ergebnis verdoppelt

Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat das Betriebsergebnis in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000/01 (per Ende März) auf 347 Millionen Euro fast verdoppelt. dpa

AUA übernimmt Lauda Air

Die teilstaatliche österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA) hat die Mehrheit an der Lauda Air des früheren Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda übernommen. AUA halte nach Zukäufen von Aktien aus Lufthansa-Beständen und der Wiener Schöllerbank jetzt 54,6 Prozent der Firmenanteile. dpa

Weniger Gewinn bei Volvo

Der schwedische Lastwagenhersteller Volvo hat im letzten Jahr vor allem wegen Absatzproblemen in Nordamerika niedrigere Gewinne eingefahren. Das Unternehmen erzielte einen Ertrag vor Steuern von 6,1 Milliarden Kronen nach 6,7 Milliarden Kronen. Der Lkw-Umsatz sank von 63 auf 62,2 Milliarden Kronen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar