Wirtschaft : Aus den Unternehmen

Brainpool wächst stark

Die Kölner Produktionsgesellschaft Brainpool TV AG hat in diesem Jahr ein Drittel seines Umsatzes außerhalb des Fernsehgeschäfts mit Merchandising, Tonträgern, Events und Internet erzielt. Der Umsatz sei in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 77 Prozent auf insgesamt 56,5 Millionen Mark gestiegen. Das Betriebsergebnis stieg von 0,6 Millionen Mark auf 5,4 Millionen Mark. dpa

Thyssen Krupp in China

Der ThyssenKrupp-Konzern will mit seinem chinesischen Gemeinschaftsunternehmen Shanghai Krupp Stainless (SKS) Ende 2001 die Produktion rostfreier Bänder und Bleche aufnehmen. Das 1,45 Milliarden Dollar teure Gemeinschaftsprojekt von Krupp Thyssen Stainless und der Shanghai Pudong Iron & Steel soll bis Ende 2006 in vier Ausbaustufen seine volle Produktionskapazität erreichen. dpa

Jack White baut Umsatz aus

Der Berliner Musikproduzent Jack White konnte in den ersten drei Quartalen im Jahr 2000 den Umsatz inklusive seiner Minderheitsbeteiligungen auf 18,9 Millionen Mark steigern. Das Vorsteuerergebnis nach US-Gaap stieg auf 1,1 Millionen Mark. Im Vorjahr hatte der Konzern noch einen Verlust ausgewiesen. Tsp

Gfk erhöht Planziele

Nach einem überproportionalen Wachstum im dritten Quartal hat das börsennotierte Marktforschungsinstitut GfK seine Erwartungen für das Jahr 2000 weiter nach oben geschraubt. Das Nürnberger Unternehmen rechne nunmehr mit einem Umsatz von 920 Millionen Mark (470 Millionen Euro) nach 744 Millionen Mark im Vorjahr. Ursprünglich hatte die GfK einen Umsatz von 880 Millionen Mark angepeilt. dpa

Silicon Sensor wächst weiter

Die Berliner Silicon Sensor Gruppe hält nach steigenden Aufträgen am Ziel fest, den Umsatz im laufenden Geschäftsjahr zu verdoppeln. Der Konzernverlust der ersten neun Monate, bedingt durch den verstärkten Aufbau eigener US-Produktionskapazitäten und den Strukturaufbau in der AG, lag jedoch bei 1,28 Millionen Mark. Dadurch verschiebe sich das Erreichen der Gewinnschwelle auf das Jahr 2001. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben