Wirtschaft : Aus den Unternehmen

dpa

Klöckner zahlt Sonderbonus

Trotz eines schwachen Jahresausklanges will der Klöckner-Konzern für das Geschäftsjahr 2000/01 (30.9.) neben einer unveränderten Dividende von 60 Cent einen Sonderbonus ausschütten. Damit sollen die Aktionäre - mit großer Mehrheit WCM - an außerordentlichen Erträgen in Höhe von 500 Millionen Euro beteiligt werden. dpa

Sero macht hohe Verluste

Die Sero Entsorgung AG hat anläßlich des Jahresabschlusses zum 30. September 2001 einen hohen Wertberichtigungsbedarf bei Finanzanlagen und Forderungen gegenüber verbundenen Unternehmen festgestellt. Unter Berücksichtigung dieses Wertberichtigungsbedarfs werde das Gesellschaftsvermögen die Hälfte des Grundkapitals nicht mehr decken, so der Vorstand. Tsp

Electrolux streicht Stellen

Beim schwedischen Electrolux-Konzern sollen weitere 2800 Stellen gestrichen werden. Im Oktober hatte Electrolux bereits den Abbau von 2100 Stellen angekündigt. Der weltweit größte Haushaltswaren-Hersteller will bis zum Ende des Jahres 2003 rund 1,5 Milliarden Kronen (153 Millionen Euro) sparen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar