Wirtschaft : Aus den Unternehmen

Tsp

BASF-Aktienrückkauf beendet

Die BASF hat im vergangenen Jahr ihr Aktienrückkaufprogramm wie geplant abgeschlossen. Insgesamt wurden 30,775 Millionen Aktien zum Kurs von durchschnittlich 42,22 Euro zurückgekauft. Dies sind rund fünf Prozent des Grundkapitals der BASF. Für den Akienrückkauf wurden 1,3 Milliarden Euro aufgewandt, teilte BASF am Mittwoch mit. Die Aktien werden eingezogen und das Grundkapital herabgesetzt. Tsp

Hochtief baut in Chile

Ein Konsortium um den Baukonzern Hochtief hat von Chile den Zuschlag für den Bau und Betrieb eines Teilstücks einer Privatautobahn um die chilenische Hauptstadt erhalten. Das Bauvolumen für das 30 Kilometer lange, mautpflichtige Teilstück nördlich von Santiago de Chile betrage rund 295 Millionen Euro, teilte Hochtief am Mittwoch mit. Weitere rund 205 Millionen Euro werde das Konsortium vor allem für die Finanzierung des Projekts, an dem Hochtief mit 75 Prozent beteiligt ist, aufwenden. dpa

Marriott verkauft Hotels

Der US-Hotelkonzern Marriott verkauft acht Hotels mit insgesamt 1374 Zimmern für 181 Millionen Dollar (202 Millionen Euro) an die US-Hotelfirma CNL Hospitality Corporation. Die US-Hotelfirma West Coast Hospitality Corp. hat die Red Lion Hotels Inc. für 50,6 Millionen Dollar von der Hilton Hotels Corp. übernommen. Die 41 Red Lion Hotels verfügen über 6052 Zimmer. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben