Wirtschaft : Aus den Unternehmen

opp

Volksbank mit mehr Kunden

Die Berliner Volksbank hat im vergangenen Jahr ihren Kundenstamm um gut zehn Prozent auf rund 500 000 ausgebaut. Das gab Vorstandsmitglied Rolf Flechsig am Montag in Berlin bekannt. Zudem zählte die Genossenschaftsbank ihren 100 000 Online-Kunden. Mittlerweile würden 35 Prozent der Kundenkontakte per Internet abgewickelt. opp

BMP mit Verlust

Die Berliner Venture-Capital-Gesellschaft hat das Geschäftsjahr 2001 mit einem Konzernverlust von 62,6 Millionen Euro abgeschlossen. Der Verlust in der AG erreichte 42,7 Millionen Euro. Das DVFA-Ergebnis je Aktie lag bei minus 1,15 Euro. Aufgrund deutlich gesunkener Beteiligungsverkäufe sank der Umsatz um 87 Prozent auf 6,4 Millionen Euro. Über das laufende Jahr äußert sich der Vorstand sehr zurückhaltend. Die Verfassung der Aktienmärkte werde sehr schwierig sein. Tsp

Vetschau-Vertrag unterzeichnet

Der Bahnhersteller Bombardier hat den Vertrag zur Sicherung des Standortes Vetschau in Brandenburg unterschrieben. Damit seien die Beschlüsse des Aufsichtsrats vom 19. Februar schriftlich fixiert, bestätigte der Cottbuser IG-Metallchef Willi Eisele. Der Aufsichtsrat hatte sich in Berlin mündlich darauf verständigt, bis zu einem Verkauf und längstens bis 2006 den Status quo für das Drehgestellwerk mit den 110 Mitarbeiter zu erhalten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar