AUSBILDUNG : Gute Bilanz

Auf der Last-Minute-Börse von IHK Berlin, Handwerkskammer und der Bundesagentur für Arbeit vom 17. bis 19. Oktober nahmen rund 1000 Berliner Jugendliche noch die Möglichkeit wahr, einen betrieblichen Ausbildungsplatz zu ergattern. Unternehmen mit noch freien

Ausbildungsplätzen und bislang

unversorgte Bewerber kamen an den drei Tagen im Ludwig-Erhard-Haus zusammen. Insgesamt 2088 Vermittlungsvorschläge konnten die Organisatoren und die Unternehmen unterbreiten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben