Ausblick : SAP investiert bis zu 400 Millionen Euro

Europas größter Softwarehersteller SAP wird in den nächsten zwei Jahren bis zu 400 Millionen Euro zusätzlich in das Geschäft mit dem Mittelstand investieren. Dadurch sinkt die Profitabilität des Unternehmens.

Walldorf - Eine einzelne Prognose für den wichtigen Lizenzerlös, der im Produktumsatz enthalten ist, gab SAP nicht ab. Die operative Marge werde laut SAP für 2007 zwischen 26,0 und 27,0 (Vorjahr: 27,3) Prozent liegen. Das Wachstum beim Produktumsatz solle aber höher ausfallen als 2006.

"Um zusätzliche Marktchancen in neuen, noch unberührten Segmenten im Mittelstand zu adressieren, wird SAP über den Zeitraum von acht Quartalen rund 300 bis 400 Millionen Euro zusätzlich investieren", hieß es.

SAP verdiente 2006 deutlich mehr als im Jahr zuvor. Der Überschuss sei um ein Viertel auf 1,9 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Der operative Gewinn sei um zehn Prozent auf 2,6 Milliarden Euro geklettert. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben