Wirtschaft : Auslandsinvestitionen auf Rekordniveau

BONN (AFP).Ausländische Investoren haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres mehr Geld in Deutschland angelegt als im ganzen vergangenen Jahr zusammen.Wie das Bundeswirtschaftsministerium am Freitag in Bonn mitteilte, flossen von Januar bis Ende März ausländische Direktinvestitionen in Höhe von über neun Mrd.DM nach Deutschland.Dies sei der bislang stärkste Zufluß ausländischer Investitionen in einem Quartal.1997 waren nur 4,2 Mrd.DM an ausländischen Direktinvestitionen verzeichnet worden.Im ersten Quartal 1997 hatten die ausländischen Investitionen in Deutschland quasi bei Null gelegen.Bundeswirtschaftsminister Günter Rexrodt (FDP) sprach von einer "Trendwende".Der bisher höchste Stand ausländischer Investitionen mit 18 Mrd.DM war 1995 erreicht worden.Nach Einschätzungen des Wirtschaftsministeriums könnte er 1998 "übertroffen werden".Deutschland investierte im Ausland im ersten Quartal zwölf Mrd.DM.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben