Wirtschaft : Autoradio soll das Fahrzeug steuern

Immer mehr Navigationssysteme

BERLIN (rtr).Die Blaupunkt-Werke GmbH will das Autoradio systematisch zum Pkw-Navigationshirn ausbauen.Der Markt für Fahrzeugnavigationssysteme werde kräftig wachsen, sagte Helmut Pfeifle, Geschäftsführer Vertrieb des Unternehmens, am Donnerstag in Berlin.In diesem Jahr würden in Europa voraussichtlich rund 135 000 Navigationssysteme in Autos installiert, davon etwa 110 000 in Deutschland.1999 werde das Marktvolumen bei 635 000 Systemen liegen, davon die Hälfte in Deutschland.Autoradio und Navigationssystem gehört heute schon oft zum Serienzubehör eines Pkw.Dabei seien Verkehrsmeldungen jederzeit abrufbar.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar