Wirtschaft : Autos und Mode

-

DIE TEILNEHMER

Selten war eine Berliner Tagung so hochkarätig besetzt, wie es der Türkisch-Deutsche Wirtschaftskongress am Ende dieser Woche sein wird. Allein vier Bundesminister haben sich angekündigt: Franz Müntefering (Arbeit, SPD), Michael Glos (Wirtschaft, CSU), Peer Steinbrück (Finanzen, SPD) und Annette Schavan (Bildung, CDU). Aus der Türkei reisen der Industrie-, der Außenwirtschafts-, der Bildungs-, der Wirtschafts- und der Außenminister an. Hinzu kommen der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (SPD), und sein Istanbuler Kollege Kadir Topbas . Nicht zu vergessen die vielen Topmanager aus den größten Unternehmen beider Länder. Höhepunkt des Kongresses werden jedoch die Reden von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan sein.

DIE THEMEN

Allein für die Eröffnungsreden haben die Veranstalter eineinhalb Stunden eingeplant. Im Anschluss daran geht es allerdings gleich um das kontroverseste Thema: den EU-Beitritt der Türkei. Wirtschaftsminister Glos wird mit seinem türkischen Amtskollegen über die Rahmenbedingungen für Unternehmer seit dem Beginn des Beitrittsprozesses debattieren. In einem weiteren Themenkomplex geht es um die Investitionsstandorte Deutschland und Türkei. Mehrere Fachforen beschäftigen sich zudem mit der traditionell starken türkischen Textilwirtschaft , mit den bilingualen Herausforderungen der Zukunft, Fragen der Finanzierung , dem Tourismus und der Automobilindustrie . Die Reden von Merkel und Erdogan sind für den kommenden Freitag um 16 Uhr geplant. Im Anschluss daran wird den erwarteten 1 200 Kongressteilnehmern auch etwas für Augen und Gaumen geboten: Bei einem Gala-Dinner führen türkische Jungdesigner und Mannequins ihre Kreationen vor.

ORT UND ZEIT

Der Kongress beginnt am Freitag, dem 26. Mai , um 8 Uhr. Der offizielle Teil endet am Samstag um 18.15 Uhr. Allerdings gibt es noch ein Spezialprogramm für türkische Unternehmer am Sonntag, dem 28. Mai . Veranstaltungsort ist das Maritim Hotel Berlin. Weitere Informationen unter Telefon: 0221 / 540 22 00.

www.td-ihk-kongress.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben