Wirtschaft : Autozulieferer ZF wieder optimistisch

Für 1997 Dividende geplant STUTTGART (rtr).Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will schneller als geplant die Schwelle von zehn Mrd.DM beim Umsatz erreichen.Eventuell werde dieses Ziel bereits 1998 erreicht, statt, wie bisher geplant, im Jahr 2000, erklärte Vorstandschef Bleyer.1997 habe der Konzern seinen Umsatz um 16 Prozent auf 8,9 Mrd.DM gesteigert.1998 werde ein Zuwachs von zehn Prozent auf 9,8 Mrd.DM erwartet.Vier der fünf Geschäftsbereiche hätten positiv abgeschlossen, 1998 sollten es alle sein.ZF habe 1997 die Ertragswende geschafft und sei wieder in der Lage, eine "ordentliche Dividende" zu zahlen.ZF hatte 1996 im Konzern einen Jahresfehlbetrag von 134 Mill.DM ausgewiesen.Zuletzt war für 1995 eine Dividende von 5,50 DM je Aktie ausgeschüttet worden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben