Baden-Württemberg : Verdi: Tarifeinigung im Einzelhandel

Endlich wurde eine Einigung erzielt: Die Arbeitgeber und Gewerkschaften des baden-württembergischen Einzelhandels haben sich am Donnerstag auf einen neuen Tarifvertrag verständigt. Die Arbeitnehmer werden drei Prozent mehr Lohn erhalten.

GerlingenNeben der Lohnerhöhung dürfen sich die Arbeitnehmer auch über eine Einmalzahlung freuen, wie ein Sprecher der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Abend sagte. Im Gegenzug verzichten die Arbeitnehmer samstags zwischen 14.30 und 18. 30 Uhr auf die Spätzulage.

Der Abschluss hat Pilotcharakter für das gesamte Bundesgebiet. Damit dürfte nach Angaben von Verdi der längste Tarifkonflikt in der Geschichte des deutschen Einzelhandels sowie der längste Tarifstreit für einen Flächentarifvertrag überhaupt seit dem Zweiten Weltkrieg zu Ende gehen. Bis zuletzt waren insbesondere die Zulagen für die Arbeit am Abend umstritten gewesen. (sba/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben