Bahn : Morgen S-Bahn-Streik in Berlin

Diesen Donnerstag will die GDL in Berlin und Hamburg von 8 bis 10 Uhr den S-Bahnverkehr bestreiken. Die eigentlich geplanten Streiks im Güterverkehr waren der Gewerkschaft vom Arbeitsgericht Nürnberg untersagt worden.

S-Bahn-Streik
Streik: Berlins S-Bahnen stehen mitten im morgendlichen Berufsverkehr still. -Foto: ddp

Frankfurt/MainDie Lokführer-Gewerkschaft GDL will an diesem Donnerstag die S-Bahnen in Hamburg und Berlin im morgendlichen Berufsverkehr zwei Stunden lang bestreiken. Zur Arbeitsniederlegung seien zwischen 8 und 10 Uhr mehrere Hundert Beschäftigte aufgerufen, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt mit.

"Damit wollen wir dem Vorstand der Deutschen Bahn nochmals verdeutlichen, dass wir ein verhandlungsfähiges Angebot von ihm erwarten", sagte GDL-Chef Manfred Schell. Eigentlich für diesen Donnerstag geplante Streiks im Güterverkehr waren der GDL vom Arbeitsgericht Nürnberg untersagt worden. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben