Wirtschaft : Banken gewähren Sero und Lösch weitere Hilfe

BERLIN / DÜLMEN .Die beiden krisengeschüttelten Recycling-Unternehmen Lösch Umweltschutz und Sero Entsorgung haben von ihren Banken weitere finanzielle Unterstützung erhalten.Die Geldinstitute hätten beiden Unternehmen die Sicherung der Liquidität bis Ende März dieses Jahres zugesagt, teilten Lösch und Sero am Freitag mit.Die Muttergesellschaft EWS Euro Waste Service AG, Dülmen, legte Punkte eines geplanten Sanierungskonzeptes für die beiden am Neuen Markt notierten Gesellschaften vor.Der Plan sehe vor, daß unprofitable Geschäftsfelder aufgegeben werden und einzelne Tochtergesellschaften schließen.Zudem seien generelle Kostensenkungen sowie die Reduzierung der Mitarbeiterzahl beschlossen worden.Nach den Worten des EWS-Vorstandsvorsitzenden Günter Okon bestehen für die Unternehmen nun gute Chancen für eine langfristige Sicherung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben