Banken : Solarboom beflügelt Umweltbank

Die Umweltbank kann auf ein erfolgreiches Halbjahr zurückblicken. So genannte "grüne Geldanlagen" und Finanzierungen von ökologischen Projekten waren besonders gefragt.

Solaranlage
Die Umweltbank engagiert sich besonders bei der Finanzierung von ökologischen Projekten, wie Solaranlagen. -Foto: ddp

NürnbergEine starke Nachfrage nach Solarkrediten hat der Umweltbank im ersten Halbjahr deutliches Wachstum beschert. Das auf ökologische Projekte spezialisierte Geldinstitut steigerte sein Kreditvolumen in den ersten sechs Monaten um 8,7 Prozent auf 745,3 Millionen Euro. Insgesamt würden derzeit rund 8000 ökologische Projekte finanziert. Dies sei ein Zuwachs um fast 20 Prozent, teilte die Umweltbank AG mit. Der Anteil der Solarfinanzierungen im Kredit-Portfolio stieg dabei von 33 auf 39 Prozent.

Auch das Interesse an "grünen Geldanlagen" wachse stetig weiter, teilte die Bank mit. Das Anlagevolumen erhöhte sich im Vergleich zum Jahresende 2006 um 14 Prozent auf 588,4 Millionen Euro. Die Zahl der Kunden stieg um 6,6 Prozent auf 56.000. Die Bilanzsumme wuchs um 10,9 Prozent auf 898,6 Millionen Euro. Das gesamte Geschäftsvolumen überschritt erstmals knapp die Marke von einer Milliarde Euro. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar