Bankenkrise : Finanzaufsicht erstattet Anzeige wegen Veröffentlichung vertraulicher Bankdaten

Die Finanzaufsicht hat Strafanzeige wegen der Veröffentlichung vertraulicher Daten über Wertpapiere deutscher Banken erstattet. Sie warnte vor einer Fehlinterpretation der vertraulichen Zahlen.

Frankfurt/WashingtonEs sei eine streng vertrauliche Aufstellung der Behörde über Vermögenswerte einzelner Banken an die Öffentlichkeit gelangt, teilte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin offenbar mit Blick auf eine Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung mit. Dies könnte einen Verstoß gegen gesetzliche Verschwiegenheitspflichten darstellen. Deshalb habe das Amt die Staatsanwaltschaft München gebeten, strafrechtliche Ermittlungen gegen Unbekannt aufzunehmen.

Die Süddeutsche Zeitung hatte zuvor mit einer “Bilanz des Schreckens“ getitelt, angesichts eines  816 Milliarden Euro schweren Risikos deutschen Banken und nannte Einzelheiten verschiedener Instituten. Dabei berief sich das Blatt auf eine interne Aufstellung der Aufsichtsbehörde.

Die Zahlen sagen nichts aus

Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen sagte, solchen Bericht kenne er nicht. Er hielte es für bedenklich, wenn eine solche Liste von Banken mit Details zu Risikoanlagen veröffentlicht worden sei. Das wäre ein klarer Gesetzesverstoß, denn die Weitergabe solcher Informationen sei nach Kreditwesengesetz verboten.

Bundesbank-Präsident Axel Weber warnte wie Asmussen vor einem leichtfertigen Umgang mit den genannten Zahlen. Er plädierte für einen sehr vorsichtigen Umgang mit solchen Berichten, aufgrund der Komplexität und der Besonderheiten von bestimmten Wertpapiere wie auch wegen der täglich geänderten Preise.

Die Liste lasse keine Rückschlüsse auf eventuelle Risiken, Verluste oder gar die Bonität der aufgeführten Kreditinstitute zu, stellte die Behörde klar. Bei den Angaben handele es sich unter anderem um Bruttobeträge. Risikovorsorge, Sicherheiten und Gegengeschäfte seien nicht berücksichtigt. (sh/Reuters)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben