Wirtschaft : Bankgesellschaft Berlin: Wolfgang Peiner: Der Schatzsucher

Wolfgang Peiner sitzt als Vorstandschef der Parion-Versicherungsgruppe im Aufsichtsrat. Die Kölner Versicherungsgruppe ist mit 7,5 Prozent an der Berliner Bankgesellschaft (BBG) beteiligt und kooperiert schon seit Jahren im Vertrieb mit der Bank. "Uns liegt die Bankgesellschaft am Herzen, unsere Rolle als strategischer Partner des Landes ist aber nicht an einer Beteiligung in Höhe von 7,5 Prozent an der Bankgesellschaft gebunden - unser Anteil kann auch weniger sein", sagte er. Parion werde sich nur dann an einer Kapitalerhöhung beteiligen, wenn der Vorstand ein überzeugendes Restrukturierungskonzept vorlegt. Klar ist sein Interesse an der Weberbank: Lieber heute als morgen will er die florierende Privatbank übernehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar